Praxis für Physiotherapie und Logopädie Rolland



Wiesenstraße 11 | 76891 Bruchweiler-Bärenbach
Tel.: 06394 - 5007 | Fax: 06394 – 993094
Mail: info@praxis-rolland.de

Logopädie

Logopädie bezeichnet die Fachdisziplin, welche Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen zum Gegenstand hat. Als Therapieform beschäftigt sie sich mit der Diagnostik, Beratung, Behandlung und Prävention, welche auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung stattfindet.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit und für unsere Patienten und ihren individuellen Anliegen sowie unter Einbezug des aktuellen Forschungsstandes ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen. Dabei spielt neben einer professionellen Behandlung auch die Zusammenarbeit und Beratung von Angehörigen eine große Rolle um die Lebensqualität unserer Patienten zu erhöhen, eine soziale Integration zu erleichtern, sowie die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern.

Behandlungsbereiche für Erwachsene:

  • Aphasie (z.B nach Schlaganfall)
  • Störungen des Lesens, Schreibens und Rechnens
  • Dysarthrie (z. B. nach Schädel-Hirn-Trauma oder im Rahmen von Morbus Parkinson, Multipler Sklerose, ALS)
  • Faziale Paresen (periphere und zentraler Form)
  • Sprechapraxie
  • Redeflussstörung (Stottern oder Poltern)
  • Dysphagie (Schluckstörungen)
  • Stimmstörungen
  • Rehabilitation nach Kehlkopfoperationen
  • Hörstörungen; Rehabilitation nach Cochlea-Implantat

 

Behandlungsbereiche für Kinder:

  • Sprachentwicklungsstörung
  • Kindliche Aussprachestörung
  • Störung der phonologischen Bewusstheit
  • Störung des Lesens und Schreibens
  • Wortschatzdefizite
  • Stimmstörung im Kindesalter
  • Myofunktionelle Störung
  • Redeflussstörung (Stottern oder Poltern)
  • Hörstörungen
  • auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung